Skip to main content
Startseite » Rock ’n’ Summer-Roll

Kleiner Gruß aus der Fuchs-Küche

Da es bis Weih­nach­ten noch unend­lich lan­ge dau­ert, und weil wir uns ger­ne häu­fi­ger als ein­mal bei unse­ren Kun­den für die tol­le Zusam­men­ar­beit bedan­ken, gibt es auch in die­sem Jahr wie­der in guter Fuchs-Tra­di­ti­on ein klei­nes Som­mer­ge­schenk. Bekannt­lich geht Lie­be ja durch den Magen, also haben wir uns dies­mal wie­der für ein kuli­na­ri­sches Dan­ke­schön ent­schie­den. Und da Essen auf Rädern irgend­wie „Old School“ anmu­tet und gefühlt halb Deutsch­land mit Klappstul­le für neun Euro auf Schie­nen unter­wegs ist, kommt der Som­mer mit uns in die­sem Jahr auf Rol­len, oder bes­ser in Rol­len. Näm­lich in Form einer Som­mer­rol­len-Box. Damit kann man sich die lecke­ren Hap­pen sel­ber her­stel­len und sie indi­vi­du­ell nach Lust und Lau­ne füllen.

Transparent, individuell und lecker

Die Som­mer­rol­le ist eine typi­sche Vor­spei­se in der Viet­na­me­si­schen Küche und wird im Gegen­satz zur Früh­lings­rol­le nicht frit­tiert. Durch das trans­pa­ren­te Reis­pa­pier kann man aus­ge­zeich­net sehen, wel­cher Inhalt sich dar­in ver­birgt und erst das Zusam­men­spiel der unter­schied­li­chen Ele­men­te in der Hül­le bringt – bei der rich­ti­gen Mischung – die wah­re Geschmacks­sym­pho­nie zum klin­gen. Das war jetzt aber ein rich­ti­ger Aus­flug in die Gour­met­ly­rik! Da ist wohl der Hun­ger unge­wollt zum Co-Autor gewor­den. Also: Ran an die Rol­len und rein in den Som­mer. Ob in den Feri­en oder am Schreib­tisch – Wir wün­schen Guten Appe­tit und sagen Dan­ke für euer Ver­trau­en in uns und unse­re Arbeit. Wir freu­en uns schon sehr auf vie­le span­nen­de zukünf­ti­ge Pro­jek­te. Let it roll!